BUCH "Perspektiven 2030: 17 Ziele für den Weg in eine lebenswerte Zukunft"

Sammelband zur Agenda 2030 | 25.09.2020.

Neues Buch!

"Perspektiven 2030: 17 Ziele für den Weg in eine lebenswerte Zukunft" 

Details (AutorInnen, Abstracts der Buchbeiträge, Buchbestellung,...): hier

 

Pünktlich zum 5. "Geburtstag" der Agenda 2030 mit ihren 17 Sustainable Development Goals (SDGs) - also dem 25. September 2020 - erscheint ein neuer Sammelband von René Hartinger und Florian Leregger (Hrsg.), welcher mit Fokus Österreich unter anderem die Bedeutung, Chancen und Herausforderungen der SDG-Umsetzung in vereschiedenen Themen- und Gesellschaftsbereichen fachkundig, facettenreich und umfangreich beleuchtet. 

 

Inhalt (Klappentext):

Der Sammelband bietet umfangreiches Grundlagenwissen zur Agenda 2030 und ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Entstehungsgeschichte, Struktur, inhaltliche Fundamente, Hintergründe und Relevanz, besondere Merkmale sowie Chancen und Herausforderungen ihrer Umsetzung werden umfassend erläutert. Fachkundige AutorInnen beleuchten in 18 Beiträgen vielseitige praxisbezogene Facetten der Agenda 2030 in unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen und zeigen Perspektiven ihrer Umsetzung auf: Städte und Gemeinden, Wirtschaft und Unternehmertum, Arbeit, Wissenschaft, Bildung, Kunst, Digitalisierung, Ernährung, Abfallwirtschaft, Inklusion, Klima- und Umweltschutz sowie privates Engagement und Handeln.

Die Vielfalt der Texte und Formate (wissenschaftlicher Fachbeitrag, Essay, Kommentar, Interview) vermittelt abwechslungsreiche Einblicke und aktuelles Wissen. Zudem werden zukunftsgerichtete Fragen aufgeworfen, konstruktive Lösungsansätze vorgestellt und ein Nachdenken rund um die Vision der Agenda 2030, die 17 SDGs und den Weg in eine lebenswerte Zukunft angeregt. Ökologische, soziale und wirtschaftliche Gesellschafts- und Lebensbereiche genießen darin gleichwerte Betrachtung.

In den Beiträgen wird mit konkreten Beispielen der Fokus auf die praktischen Handlungsmöglichkeiten und Initiativen im Sinne der Agenda 2030 in Österreich gelegt. Ein Kommentar, in der die SDGs im Zusammenhang mit der Viruskrankheit COVID-19 beleuchtet werden, runden den Sammelband inhaltlich ab und machen ihn zu einem zeitgemäßen, chancenreichen und hoffnungsvollen Plädoyer für eine mutige und ambitionierte SDG-Umsetzung in Österreich und weltweit.

 

Details (AutorInnen, Abstracts der Buchbeiträge, Buchbestellung,...): hier

Erscheinungstermin: 25. September 2020