Berichte von der UN-Winter Youth Assembly 2018

Öst. Jugendvertreter hält uns 24 Tage lang am Laufenden | Austrian Youth Representative keeps us up-to-date 24 days.

Von 14. bis 16. Februar 2018 findet die Winter Youth Assembly 2018 mit dem Titel "Innovation & Collaboration for a Sustainable World" im Headquater der Vereinten Nationen in New York statt. Rund 1000 Teilnehmer/innen aus den verschiedensten UN-Mitgliedsländern kommen zusammen, um im Sinne der Sustainable Development Goals (SDGs) zu innovativen Lösungen für globale Herausforderungen zu arbeiten. Dialog und Vernetzung stehen dabei im Vordergrund und das Programm bietet neben Vorträgen auch spannende Workshops, Trainings und Side Events. Gottfried Franz Mayer ist als österreichischer Jugendvertreter vor Ort und nimmt als Entsandter des Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) an der UN-Winter Youth Assembly teil.

 

2. Februar 2018 / 2nd of February 2018

Gottfried [gm] wird hier von seinen Erlebnissen und über Inhalte der Tagung berichten. Florian Leregger [fl], der Geschäftsführer des IUFE, wird ihn von Wien aus dabei unterstützen. Wahlweise wird in deutscher und/oder englischer Sprache berichtet.

The Institute for Environment, Peace and Development (IUFE) sends Gottfried Franz Mayer as the Austrian Youth Representative to the UN-Winter Youth Assembly 2018. Gottfried [gm] reports his experiences and topics at the Assembly. The director of the IUFE, Florian Leregger [fl], supports him. The articles will be published in German and English language

[fl]

3. Februar 2018 / 3rd of February 2018

Wer ist Gottfried Franz Mayer? / Who is Gottfried Franz Mayer?

Gottfried studiert derzeit im Masterprogramm "Socio-Ecological Economics and Policy" an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sein Bachelorstudium "Umwelt- und Bioressourcenmanagement" absolvierte er an der Universität für Bodenkultur mit Auslandssemester in Telemark (Norwegen) und Praxis in Boston (USA). Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Ökosozialen Studierenden Forum sammelt(e) der ausgebildete Trainer Berufserfahrung etwa in den Bereichen Integration, Kommunikation, Nachhaltigkeit und Tourismus im In- und Ausland. Er wird vom Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) als österreichischer Jugendvertreter zur Winter Youth Assembly 2018 entsandt.

Gottfried studies "Socio-Ecological Economics and Policy" at the Vienna University of Economics and Business. For the bachelor programme "Environment and Bio-Ressources Management" he attended the University of Natural Resources and Life Sciences Vienna with stays abroad in Telemark (Norway) and Boston (USA). Voluntary service in the Eco-Social-Students-Forum. Educated Coach. Work experiences in the fields of integration, communication, sustainability and tourism. The Institute for Environment, Peace and Development (IUFE) sends Gottfried as the Austrian Youth Representative to the UN-Winter Youth Assembly 2018 

[fl]

4. Februar 2018 / 4th of February 2018

Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung / Institute for Environment, Peace and Development

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) versteht sich als Think Tank im Sinne der nachhaltigen Entwicklung entlang der Sustainable Development Goals. Zu den elementaren Aufgaben gehören die Wissensvermittlung und Bildungsarbeit in den Bereichen des Umweltschutzes, der Friedenssicherung und der Entwicklungszusammenarbeit. Details.

The Austrian Institute for Environment, Peace and Development (IUFE) is a Think Tank working alongside the Sustainable Development Goals (SDGs) focusing knowledge transfer and education in the fields of environment protection, peace keeping and development cooperation. Details.

[fl]

5. Februar 2018 / 5th of February 2018

Video auf Facebook (german language): Ich freue mich auf die spannende Aufgabe als österreichischer Jugendvertreter bei der 2018 Winter Youth Assembly at the United Nations! Bleibe up to date und schick mir deine Zukunftsrezepte und Anliegen --> ich nehme sie gerne mit nach New York Euer Gottfried #YouthAssembly #CocreateImpact #SDGs

[gm]

6. Februar 2018 / 6th of February 2018

Follow Gottfried on Facebook (SDG-Blog zukunftsrezepte) and Instagram (private). Also the Institute for Environment, Peace and Development (IUFE) shares the articles about the UN-Winter Youth Assembly 2018.

[fl]

7. Februar 2018 / 7th of February 2018

Organized on the theme of “Innovation and Collaboration for a Sustainable World,” the 21st session of the Youth Assembly will serve as a forum to open up new pathways for cooperation while harnessing the creativity and energy of youth delegates for global impact. In alignment with the upcoming 2018 High-Level Political Forum, the conference will focus on the environmental dimensions of the 2030 Agenda, particularly Goals 6, 7, 11, 12, and 15 | Webseite: www.youthassembly.nyc | Facebook-Event.

[fl]

11. Februar 2018 / 11th of February 2018

Who is behind the Youth Assembly?

The Assembly was launched by the Friendship Ambassadors Foundation in 2002. As an annual forum since 2004 the Assembly have touched the lives of nearly 14,000 young people from more than 100 countries around the world (more details). A lot of program partners such as CARE, UNESCO, NEW CITIES, PRICEWATERHOUSE COOPERS, AINFOREST ALLIANCE, SDSN YOUTH are on board (all partners).

[fl]

12. Februar 2018 / 12th of February 2018

How can I follow the Youth Assembly?

Observers and delegates have severals opportunities to follow the Winter Youth Assembly 2018 in a virtual way, for instance #DelegateDiaries and #60SeconsYA. More stories you can find in the YA-Blog at HuffPost.

[fl]

13. Februar 2018 / 13th of February 2018

Off to New York... (Photo)

*********************************************************

Video on Facebook (english language): Gottfried is on the way to the 2018 Winter Youth Assembly at the United Nations. Before he left Vienna he spoke about sustainable development and his expectations of the Assembly #YouthAssembly #SDGs #Sustainability #GlobalYouth

[fl]

14. Februar 2018 / 14th of February 2018

Hallo Freunde!

Ich bin gut in New York gelandet und in ein paar Stunden geht es los! Auf der Anreise habe ich mich unter Anderem mit dem SDG Update 2017 vorbereitet. Das würde ich sehr gerne mit Euch teilen!
In einigen Bereichen gibt es Fortschritte. Allerdings gibt es auch erschreckende Informationen im Report. Habt ihr z.B. gewusst, dass die Stromerzeugung durch erneuerbarerer Energie zwar rasch steigt, der Wärme- und Verkehrssektor aber stark hinterherhinkt. Die große Herausforderung wird ersichtlich, wenn man bedenkt dass dieser Sektor 80% des gesamten Energieverbrauchs stellt. Strom hingegen nur 20%. - Es gibt viel zu Besprechen!

unstats.un.org/sdgs/report/2017/

[gm]

15. Februar 2018 / 15th of February 2018

[> PHOTO] Great sessions & impressions! ... Many "ZUKUNFTSREZEPTE"

The day started with a discussion led by "Thought For Food" which engages and empowers the next generation to feed 9+ billion people by the year 2050. We´ve got to know startups and innovative products like "biteback insect oil" creating a nutrient-dense and sustainable alternative for palm oil made of edible insect, as well as the startup "AgroSpheres" disrupting the biotech market.

This was followed by an inspiring and innovative workshop called "Advocacy: transforming ideas into reality" led by CARE International. I can´t tell you how amazing this session was... #goosebumps

Amongst others, I had great conversations with Sandrine Atabong - President of Women in Humanitarian Dynamics - WIHD, Ganesh Sapkota - an eco-social activist from Nepal as well as Dinesh Pai - an education ambassador from India. Dinesh broadened my horizon about the potentialities of blockchain for eco-social initiatives.

I´ll keep you posted and send you an update of the following sessions tomorrow :-) Sleep well friends in Austria! ;-)

Thought For Food: www.tffchallenge.com
Biteback: www.bitebackinsect.com
AgroSpheres: www.agrospheres.com
CARE International: www.care-international.org

#YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

*********************************************************

[> PHOTO] Neues aus New York

Zwischendurch haben wir auch Sessions im prunkvollen Roosevelt Hotel! Dort fanden heute spannende Gespräche zu den Themen "powering up the future: scaling up renewable energy" und "innovation and food security: new approaches to end hunger and reduce food waste" statt.

Kennengelernt haben wir dort folgende Initiativen und Zukunftsrezepte:

+ Agritecture: www.agritecture.com
+ Rockefeller Foundation: www.rockefellerfoundation.org
+ Campus Kitchens Project: www.campuskitchens.org
+ Industrial/Organic: www.industrialorganic.com
+ Save Food (UNFAO): www.fao.org/save-food
+ America Green Solar: www.americagreensolar.com
+ The Climate Group: www.theclimategroup.org

#YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

16. Februar 2018 / 16th of February 2018

[> PHOTO] Short update:

So much going on here! It was an honour to talk to four inspiring SDG-Ambassadors Maria, Nicolás, Leandro and Maria from Ecuador! They are supporting recipes for the future and initiatives to fluourish in the Andes!
#SDSNYouth #YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

*********************************************************

Noch mehr Zukunftsrezepte beim The Youth Assembly at the United Nations! Upcycling im großen Stil wird von "Liter of Light" betrieben. Das Ziel: Licht für 1 Million Haushalte zu Verfügung zu stellen. Eine großartige bottom-up Initiative! Schau rein ins Video

Sonst stehen heute weitere Zukunftsrezepte und Ansätze am Programm:
+ Organica water - Abwasseraufbereitung im Einklang mit der Natur: www.organicawater.com
+ TerraCycle - u.a. neue Verpackungen aus Strandabfall: www.terracycle.com
+ World Climate Simulation Game - Welches sogar schon Merkel und Obama gespielt haben: www.climateinteractive.org/programs/world-climate

#YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

17. Februar 2018 / 17th of February 2018

[> PHOTO] "Being young is not a barrier to effective change making" - Sophie Hollingsworth, Outstanding Youth Delegate
Greetings from our evening get-togehter after a great day at The Youth Assembly at the United Nations

Check this out: www.sophiehollingsworth.com
#YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

18. Februar 2018 / 18th of February 2018

[> PHOTO] Im Jahr 2015 gründete Trinity Donohugh “GirlsforCS”, um mehr Mädchen und junge Frauen für ein Informatikstudium zu ermutigen. Nach ersten Workshops in Schulen in Hongkong und Großbritannien, vergrößerte sich das Projekt ruckartig. Podcasts, die Mädchen überall auf der Welt erreichen und die Edsity-App entstanden. Die App soll Studierenden die Möglichkeit bieten, ihre mit Kindern in der ganzen Welt ihre Wissensbereiche zu teilen. Aktuell wird an Videos, Zeichentrickfilmen, Gifs, und Artikeln zu Themen wie Gesundheit, Umweltschutz und Wirtschaft für die App gearbeitet. Beim #YouthAssembly hielt sie eine inspirierende Rede als "Outstanding Youth Delegate". Hier gehts zu mehr Infos: www.girlsforcs.org/our-projects

#Cocreateimpact #SDGs

[gm]

19. Februar 2018 / 19th of February 2018

[> PHOTO] Over 1.000 global youth delegates were coming together at The Youth Assembly at the United Nations! International dialogue is at the core of the event! An example for this would be a long and eye-opening talkt with Benita Nnachortam Nnenna, an artist in the field of sustainability and Creative Director of KUTA Nigeria. In one session about advocacy, she stressed the importance of recognising culture as an underlying structural factor towards a more sustainable future. A discussion I will never forget! Thank you :)

#YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

21. Februar 2018 / 21st of February 2018

[> PHOTO] Beim diesjährigen YouthAssembly, waren unter anderem die SDGs 6,7,11,12,15 und 17 im Fokus. Warum genau diese liegt daran, dass von 9.-18. Juli das 2018 High-level Political Forum on sustainable development genau zu diesen Themen stattfindet. Ein Video dazu findest du hier: bit.ly/2HB0F66 Hier wird der aktuelle Stand zur Umsetzung diskutiert. Es gibt noch sehr viel zu tun. Da waren wir uns auch am Youth Assembly einig. Mehr dazu hier: www.zukunftsrezepte.com

#Cocreateimpact #YouthAssembly #SDGs

[gm]

24. Februar 2018 / 24th of February 2018

[> PHOTO] Liebe Freunde,

nach großartigen und sehr lehrreichen 10 Tagen befinde ich mich nun auf dem Rückweg nach Österreich. Ein detaillierter Bericht zu allen Erlebnissen und potenziellen Kooperationen vom UN Youth Assembly findet sich in Kürze auf: www.zukunftsrezepte.at
Leider hat der Flug nach New York ca. 2,7t CO2/pro Person ausgestoßen. Das alleine ist schon mehr, als eine Person im Jahr verbrauchen sollte, um den Klimawandel auf das geringste Übel zu beschränken. Kompensation ist umstritten, man sollte sich die Organisationen sehr genau aussuchen!

Bei der Recherche bin ich auf ein außergewöhnliches Zukunftsrezept gestoßen welches ich nun mit $100,-- unterstütze: sailgargo inc. Das Foto stammt aus Costa Rica. Dort soll bis 2021 die größte Segel-Handelsyacht im Pazifik mit einer Kapazität von 200t entstehen. Hinter dem Projekt steht ein tolles Team mit der Vision, Seehandel auf eine ernst gemeinte ökosoziale Ebene zu heben. So wird hier z.B. gerade der Kiel aus Sturmholz des Tamarindenbaums gefertigt.
Klick rein: bit.ly/2BLDp4S & www.sailcargo.org

Liebe Grüße, Euer Gottfried

#SeaShippingChange #YouthAssembly #Cocreateimpact #SDGs

[gm]

24. Mai 2018 / 24th of May 2018

Gottfried schilderte seine Erlebnisse und Erfahrungen seiner Konferenzteilnahme bei der IUFE-Fachtagung "Zukunftsrezept SDGs - Perspektiven für Entwicklungszusammenarbeit und Wirtschaft" am 24. Mai in Wien. Er nahm das Publikum mit auf seine aufregend spannende Reise nach New York und präsentierte vor allem die kennengelernten Projekte, Initiativen und Start-Ups von Jugendlichen. Zum Nachlesen gibt es seinen Beitrag hier.

[fl]